Dienstag, 7. März 2017

Studio Rose - Schondorf








Reinhard Giebelhausen

Lichtraum
10.11.//18.19.März

Vernissage 10. März 2017

Studio Rose
Schondorf








Liebe KunstFreunde und Kollegen,

ich lade Euch hiermit herzlich zur Ausstellung "LICHTRAUM" vom 10. bis 19. März im Studio Rose in Schondorf ein.

Die erste Ausstellung im Studio Rose im Jahr 2017 wird eröffnet. Ab 10. März sind unter dem Titel „Lichtraum“ Arbeiten von 3 Fotokünstlern in Schondorf zu sehen. Reinhard Giebelhausen aus Weilheim sieht seine Bilder als fotografische und digitale Experimental-Kunst. Er bewegt sich auf einem Weg zwischen Realität und Abstraktion, von purer Fotografie zu Fotomalerei, und nicht selten entsteht eine bildliche Verbindung zum Wort, zu lyrischen Texten.

Der Uttinger Harry Sternberg löst in seinen Außen- und Innenansichten Ausschnitte aus dem größeren Zusammenhang. Dabei treten für den Betrachter Farbe und Form, die Anordnung sowie die Textur in den Vordergrund. Als Werkmittel verwendet er Fine Art Prints auf Büttenpapier.

Die Arbeiten von Jürgen Oliver Blank aus Wörthsee sind Inszenierungen mit fast hypnotischer Wirkung. "Mit der Kamera eine Einheit eingehen zu können, als ob man sie beim Fotografieren falsch herum hielt, um das Unbewußte aufzunehmen oder gar die eigene Geisteshaltung und Gemütslage mit in die Aufnahme hineinzuprojezieren,zeichnet seine geheimnisvolle Fotokunst aus."

Die Ausstellung „Lichtraum“ wird am 10.03. um 19 Uhr durch den „Schondorf-Blogger“ Leopold Ploner eröffnet und ist anschließend an den Wochenenden11./12. und 18./19.03. jeweils von 14 bis 18 Uhr zu sehen. Weitere Informationen finden Sie auf www.studio-rose-schondorf.de und auf den Seiten der Künstler.

Ich freue mich sehr Euch bald bei dieser Ausstellung zu treffen.

Herzliche Grüße,
Jürgen Oliver Blank

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte um Kommentar - Please leave your comment !