Mittwoch, 21. Juni 2017

9. Uttinger Ateliertage


HERZLICH WILLKOMMEN
ZU DEN 9. UTTINGER ATELIERTAGEN :

24. + 25. Juni sowie 1. + 2. JULI
jeweils von 14 – 20 Uhr

Diesmal im Rahmen der Kreiskulturtage Landsberg
“Schnittstelle Heimat“ mit dem Motto
 „Mensch und Raum“


Herzliche Einladung zu meiner Ausstellung

Flucht und Vertreibung

Während der 9. Uttinger Ateliertage und im Rahmen der diesjährigen Landsberger Kreiskulturtage zeige ich vom 24. Juni bis zum 09. Juli im Summerpark in Utting unter dem Motto “Mensch und Raum” eine fotografische Dokumentation der Lebenssituation zweier Menschen mit Migrationshintergrund: Franz R. und Abdallah A. stammen aus völlig unterschiedlichen Lebensräumen und Kulturen, gemeinsam ist ihnen jedoch die Erfahrung von Flucht und Vertreibung sowie ihre neue Heimat Utting.

Auf einen Besuch würde ich mich sehr freuen.

Harry Sternberg

Samstag, 17. Juni 2017

Jahresausstellung in Riederau

Layout : Helmuth Hager


50 x der See im Quadrat
Malerei + Steinobjekte

15.6. - 18.6.2017

Historischer Bahnhof Riederau (Güterhalle)
Bahnhofplatz 1
86911 Riederau

Mittwoch, 7. Juni 2017

Mittwoch, 31. Mai 2017

Samstag, 27. Mai 2017

Blaues Haus - Diessen



Textilhandwerk

Keramik

Thomas Schmidt
Kunst

25.5 - 29.5.2017

Blaues Haus
Prinz-Ludwig-Str. 25
86911 Diessen

Mittwoch, 24. Mai 2017

Kunstfenster Gensbaur


Eine Hommage an Georg Baselitz

mit Bildern von Martin Gensbaur 
( Simssee 88 / Neubeuern 89 / Happinger Weiher 88 )
zeigt das Dießener Kunstfenster 
zum Dießener Töpfermarkt

Hofmark 13
86911 Dießen am Ammersee

Dienstag, 23. Mai 2017

Studio Rose - Schondorf


Maike Orlob-Rothweiler
Form & Farbe

19.5. - 28.5.2017
Nur Sa/So 14 - 17 Uhr

Studio Rose
Bahnhofstraße 35
86938 Schondorf am Ammersee

Montag, 22. Mai 2017

Stadtmuseum Weilheim


Horst Janssen
Der Künstler und seine Helden
Ein Künstler zeichnet sich durch die Kunstgeschichte
20.5. - 25.6.2017

Stadtmuseum Weilheim
Marienplatz 1
82362 Weilheim
Di-Sa 10-17 Uhr, So 14-17 Uhr

Montag, 15. Mai 2017

Galerie Kunstforum - Weilheim



Farbbad
4.5. - 29.5.2017


Schillernde Farbeindrücke von ihren Reisen nach Marokko und auf die Insel La Gomera präsentiert die Huglfinger Künstlerin HeideKarin Konwalinka in der Galerie Kunstforum in Weilheim. Unter dem Titel "Farbbad" wird eine Vielzahl unterschiedlichster Farb-, Sinnes- und Gefühlseindrücke gezeigt, die ihre künstlerische Vielseitigkeit von der abstrakten Kunst bis hin zur Landschaftsmalerei verdeutlicht. Die Künstlerin beschäftigt sich seit Jahrzehnten intensiv mit der Malerei und setzt sich aktiv um die Anerkennung der Bilden Künste ein.


Abwechslungsreich in Szene gesetzt wurde die Ausstellung durch die Hängung und Neugestaltung des Raumes durch Reinhard Giebelhausen, der auch die fröhlich-unterhaltsame Laudatio hielt. "Wer Konwalinka heißt, hat´s leicht ... alles ist vorhanden. Heide-Grau  - Karin-Rot  -  Kon-Baltblau - Walin-Grün  -  Ka-dmiumgelb ... .und schon ist das Bad angerichtet.  ....  Mitunter kopfüber springt die Malerin mit Eleganz in das Farbbad."


So taucht man auch als Besucher gerne ein in ein lebhaftes Farbbad der Sinnlichkeit. Neben interessanten goldgelben Seelenlandschaften, exotischen Schriftzügen, seidenglänzenden Texturen und einem imposanten Farbbild, das den gemalten Lebenslauf der Malerin darstellt, runden kleine Figuren der Künstlerin die Ausstellung ab, die an ethnologisch-wertvolle Ausgrabungsfundstücke erinnern. Die sehenswerte Ausstellung sollte man sich nicht entgehen lassen.


Galerie Kunstforum
Obere Stadt 30
82362 Weilheim

Do/Fr/Sa 16 - 19 Uhr